Leaving Ulm …

Schön ist Ulm. Schön war unsere kleine Wohnung. Klein, wo wir schon beim Stichwort sind, sie wurde mit der Zeit wirklich zu klein.
Dies hat sich zwar schon während des Studiums herauskristallisiert, dass eine 48m²-Wohnung für 2 Leute grenzwertig ist, aber woher das Geld nehmen, um in eine Grössere zu ziehen?

Nun, jetzt nach dem Studium sieht die Sache anders aus. Nach etlichen angeschauten Wohnungen, vielen Absagen (was haben die Leute eigentlich gegen Haustiere?!) und vielen gefahrenen Kilometern hat sich eine Wohnung herauskristallisiert, die für uns Perfekt wäre.

Nach einigem Bibbern und insgesamt 2 Vor-Ort-Terminen kam dann gestern ein Anruf: “Herr Hertig, wir haben uns entschieden, dass Sie die Wohnung bekommen!” … Ein stein fiel mir vom Herzen und ich lag mit Freudentränen in den Armen meiner Frau: Wir ham ne neue Wohnung!

Um 100m², italienischer Naturstein sowie Marmor zieren die Dachgeschoss-Wohnung im kleinen Dörfchen Altheim, welches etwa 7km nördlich von Ehingen liegt.

Nun heissts: “Koffer packen” … am 1.9. beginnt ein neues Leben 🙂

Bachelorarbeit – Status: Endspurt

Jo, 10 Wochen bin ich nun schon am Scheiben meiner Bachelor-Arbeit, meiner Abschlussarbeit des Informatik-Studiums. Und nur noch 2 Wochen verbleiben, um meinen Chef und meinen Prof einigermaßen glücklich zu stimmen.

So eine Arbeit hat, wie wohl jeder Student schon erlebt hat, höhen und tiefen. Das lustige ist, dass die sich sogar mehrmals in einem Tag abwechseln können. Spannend … Nun ja zur Zeit bin ich recht zuversichtlich, schaun wir mal was das Gespräch mit meinem Chef heute bringt *g*

Also: 2 Weeks left till B.Sc. 🙂